WPE_2258_460x337.jpg

Meldung-Detail

Sie befinden sich hier:

WPE_2902_460x337.jpg

Aktuelles

08.08.2018

BMBF: „Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben ...

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

zur Entwicklung und Erprobung von Kurationskriterien und Qualitätsstandards von Forschungsdaten im Zuge des digitalen Wandels im deutschen Wissenschaftssystem.“

Die Digitalisierung in der Wissenschaft eröffnet neue Forschungsmethoden und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Auf der Ebene von Forschungsdaten sind noch keine systematischen Maßnahmen zur Auswahl und Qualitätssicherung etabliert. Auch in Anbetracht der Archivierung immer größerer Mengen von Forschungsdaten werden das Kuratieren von Forschungsdaten – also die Aufbereitung, das Verwalten und Vorhalten von Forschungsergebnissen – sowie qualitätssichernde Maßnahmen in der Behandlung von Forschungsdaten zu zentralen Herausforderungen der einzelnen -Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie auch der Forschungseinrichtungen.

Zuwendungszweck ist es, wissenschaftliche Kurationsmechanismen, Qualitäts-standards und qualitätssichernde Maßnahmen gezielt und systematisch in allen Fachrichtungen voranzutreiben. Die Zuwendungsempfänger sollen befähigt werden, für ihre (existenten) Verbünde maßgebliche Kurationskriterien und Qualitätsstandards zu entwickeln oder weiterzuentwickeln, zu erproben und zu etablieren.  Das Förderverfahren ist einstufig angelegt. Die Antragsteller werden gebeten, zeitnah ihr Interesse an einer Antragstellung dem Projektträger mitzuteilen.

Ende der Antragssfrist ist der 7. September 2018.

Kontakt

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.



Zurück zur Übersicht